Die Idee

Die inspirierende Kraft der Natur für die Fotografie ist das Leitthema der 8. Stapelfelder Fototage. Das Vortragsprogramm mit faszinierenden Live-Vorträgen von renommierten Fotografinnen und Fotografen zeigt die große Bandbreite des heutigen naturfotografischen Schaffens.

Die Vorträge über gestalterische Grundfragen sowie über Themen und Projekte der Naturfotografie werden durch ergänzende Workshops bereichert. Auch soll zu Beginn über das Verhältnis der Naturwissenschaft zur Naturfotografie nachgedacht werden. Dabei geht es um den Beitrag, den die Fotografie heute leisten kann. Und in der Betrachtung der alljährlichen Fotoausstellung, die im Rahmen der Fototage eröffnet wird, werden wir in die Luft gehen. Die Ausstellung von Bernd Uhde lässt die Grenzen zwischen Malerei und Fotografie verschwimmen. Lassen Sie sich überraschen.

Wir laden herzlich ein zu Fototagen des inhaltlichen Austausches, des sinnlichen Erlebens und natürlich auch der Begegnung. 

unterschriften-feltes-rolfes